Wir bieten eine Vielzahl an Untersuchungen für industrielle und gewerbliche Lebensmittelproduzenten, bäuerliche Direktvermarkter, Hygiene- und Umfeldkontrollen, sensorische Prüfungen, Gutachten, uvm.

Wir sind tätig bei der Inspektion von privaten Hausbrunnen, gewerblichen und kommunalen Wasserversorgungsanlagen und bei der Untersuchung Ihres Trinkwassers.

Wir untersuchen die Rohmilchproben von Molkereien, Kontrollverbänden, Schulmilchproduzenten und bäuerlichen Direktvermarktern.

Wir untersuchen im Rahmen des Eutergesundheitsdienstes Viertel- bzw. Hälftengemelksproben auf Mastitiserreger inkl. Antibiogramm.

Wir untersuchen Proben von Mast- und Wildschweinen, Pferden und Dachsen auf Trichinen.

Unser laboreigener Probentransporter fährt Montag bis Donnerstag in Niederösterreich im Wald-, Most- und Industrieviertel bestimmte Abholpunkte an.

Kälte- und Klimatechnik

Als regionaler Anbieter kümmern wir uns hauptsächlich im Waldviertel um Reparatur, Wartung, Service und Überprüfung
Ihrer Kälte- oder Klimaanlage – im privaten, gewerblichen wie auch im industriellen Bereich.
Dadurch sind wir flexibel, rasch und kostengünstig am jeweiligen Einsatzort.

Weiters vertreiben wir hierzu Neugeräte und Anlagen sowie Zubehör und Ersatzteile.

Mehr Informationen

Aktuelle Beiträge

Ausstattung mit beschrifteten Schutzmasken

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Qualitätslabors Niederösterreich sind im Zuge der Entwicklungen rund um das Corona-Virus neben vielfältiger anderer Hygiene- und Schutzvorkehrungen auch mit Mund-Nasen-Schutzmasken ausgestattet worden, die mit dem Schriftzug des Labors versehen sind. [...]

Laborbetrieb während der Corona-Krise

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden, das Qualitätslabor Niederösterreich gehört als Dienstleister für Lebensmittel produzierende Betriebe zur sogenannten „kritischen Infrastruktur“ gem. §74 Zi 11 StGB. Wir stehen somit weiterhin voll im Laborbetrieb und sind in der [...]

Trauerfall

Mit großer Bestürzung gibt das Qualitätslabor Niederösterreich das völlig überraschende Ableben seines langjährigen Geschäftsführers, Abg. z. NÖ Landtag a.D. Ing. Johann Hofbauer, bekannt. Er verstarb im 71. Lebensjahr am 17. März bei ein einem tragischen [...]